18.4 C
Wien
Donnerstag, März 30, 2017
Eine neue soziale Gerechtigkeit, die Eindämmung von unsinnigen Vorschriften und Regulierungen sowie die Sicherung von Arbeit und Einkommen für die Menschen im Land sieht die zukünftige Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner als die besonderen Herausforderungen der politischen Arbeit in Niederösterreich. Wichtige Weichenstellungen für die Landtagswahl 2018 Dass der erfolgreiche Weg in Niederösterreich fortgesetzt werden kann, zeigte sich Mikl-Leitner überzeugt: „Wir treffen heute auf...
Erstmalig wurde der Landesparteitag der Volkspartei Niederösterreich vergangene Woche zweitägig abgehalten. Nachdem der Freitag ganz im Zeichen des Dankes an LH Erwin Pröll stand, der sich nach 25 Jahren von der Parteispitze zurückgezogen hat und zum Ehrenobmann gewählt wurde, endete die Veranstaltung am Samstag mit einem klaren Votum – 98,5 Prozent – für seine Nachfolgerin, Johanna Mikl-Leitner. „VP-NÖ ist Musterbeispiel,...
Gemeinsam mit dem designierten LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Neo-Landesrat Ludwig Schleritzko haben die rund 170 Delegierten dabei den Startschuss für die Weiterentwicklung des Bundeslandes und seiner ländlichen Räume gegeben. „Der Bauernbund ist eine tragende Säule der Niederösterreichischen Volkspartei. Obwohl die Bäuerinnen und Bauern eine schwierige Zeit durchleben, steht die Volkspartei und die Landesregierung voll hinter der Form der Landwirtschaft,...
Auf Einladung von LAbg. Franz Mold absolvierten der künftige Landesrat Ludwig Schleritzko und der designierte Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf ihren ersten gemeinsamen Auftritt am Waldlandhof in Oberwaltenreith. Regierungsmitglieder sprechen Klartext Die Weichenstellungen für das Land Niederösterreich sind mit dem künftigen LH-Stv. Stephan Pernkopf sowie mit dem angehenden Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko vorgenommen worden. Vergangene Woche hatten beide anlässlich eines Infoabends die Gelegenheit, sich...
Österreichs Weinexporterlöse sind im Jahr 2016 trotz einer Serie kleiner Ernten seit 2011 auf ein neues Rekordniveau von knapp 148 Mio. Euro gestiegen. Verantwortlich dafür war ein markantes Absatzplus von 1,8 Mio. Liter bei hochwertigen Flaschenweinen, was Umsatzsteigerungen von 5,2 Mio. Euro in diesem Segment bewirkte. Der Durchschnittspreis aller Exporte stieg auf beachtliche 3,05 Euro pro Liter. Trotz geringerer Umsätze...
Außenminister Sebastian Kurz und LKÖ-Präsident Hermann Schultes haben fünf prominente Persönlichkeiten zu "Gut zu wissen"-Botschaftern ernannt. Sarah Wiener, Köchin Josef Donhauser, Unternehmer Gastronomiegruppe DoN Serge Falck, Schauspieler & Kabarettist Andreas Kabela, SV Österreich Adi Matzek, Doppel-Grillweltmeister Kurz: Qualität ist Österreich und Österreich isst Qualität Kurz hob bei der feierlichen Ernennung im Alois Mock-Saal im Außenministerium in Wien gestern, Donnerstag, den hohen...
Kälber sind die Zukunft des Milch- und Rindermastbetriebs. Das Kompetenzzentrum für Rinderzucht und Milchviehhaltung in Pyhra (NÖ) veranstaltet eine internationale Fachtagung zum Thema Kälberaufzucht. Referenten sind: • Dr. Martin Kaske vom RGD Schweiz, • die Tierärzte Dr. Walter Peinhopf (Stmk.) und Dr. Franz Kritzinger (OÖ), • Julia Trieb (AK Rindermast, LK NÖ) und Anton Andeßner (AK Rindermast, OÖ), sowie Marco Horn (AK...
Die Basis eines guten Stallerfolges ist Grundfutter höchster Qualität. Denn hohe Leistungen können mit hoher Grundfutterqualität im Stall wirtschaftlicher erreicht werden. Daher muss es Ziel sein, Grundfutter in höchster Qualität auf der Wiese zu erzeugen und anschließend dafür zu sorgen, diese Qualität bestmöglich zu konservieren – mit der richtigen Folienauswahl ist das kein Problem. Seitenwandfolie hilft Eckenverluste vermeiden Am Anfang eines...
Vertreter von Milchbauern und Milchverarbeitern sind mit der Preispolitik von Handel und Gastronomie nicht zufrieden. Die Wertschöpfung für die Bauern müsse deutlich steigen. Für den Lebensmittelhandel stellen Milch und Milchprodukte ein wichtiges Segment dar. Ein gut bestücktes Milchregal trägt stark zu einer Steigerung der Einkaufsfrequenz bei. Schließlich sollen die Kunden ja möglichst oft ins Geschäft kommen. Auch der immer wieder...
Köstinger fordert Umsetzung des Qualitätslabels „Bergeerzeugnis“; Aktuelle Studie über die Erwartung der Gesellschaft von Berggebieten wurde bei der Wintertagung des Ökosozialen Forums präsentiert; Wien - 48 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher sehen die Verantwortung für die zukünftige Entwicklung der Berggebiete in Österreich bei den Konsumenten, die regionale Produkte kaufen. Dies geht aus einer aktuellen Studie des market-Institut hervor, die Werner Beutelmeyer im Rahmen der Wintertagung...
Am Dienstag, den 26. September 2017, wird die österreichische Landwirtschaft gefeiert. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher wieder ein großartiges Fest: Die dritte Nacht der Landwirtschaft findet am Wiener Wiesn-Fest im Wiener Prater statt. Das Wiesn-Fest im Herzen von Wien bietet nicht nur ein authentisches und stimmungsvolles Flair, sondern auch Top-Kulinarik vom Festwirt „Zum Ludwig“. Feinste Wiesn-Schmankerl sowie Bier...
Die Welt der Landwirtschaft wandelt sich und damit auch die Ansprüche, die die Landwirte an moderne Technik und damit einhergehende Dienstleistungen stellen. Aus diesem Grund präsentierte das LTC erstmals bei der Austro Agrar 2015 in Tulln (NÖ) mit Rentflex ein Mietservice für Landmaschinen und blickt nun auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück. Positiver Trend setzt sich fort „Das Angebot unseres Mietservices...
Massey Fergusons
Angetrieben werden die vier Grundmodelle von modernsten AGCO Power-4-Zylindermotoren mit 100 bis 130 PS, die eigens für diese Typen entwickelt wurden. Ebenso überzeugt die MF 5700 SL Baureihe mit erstklassigen Sichtverhältnissen, branchenführender Wendigkeit sowie mit einer herausragenden Gesamteffizienz im Zusammenspiel mit den ebenfalls spezifisch weiterentwickelten Getrieben. Der Kunde profitiert dabei von reduziertem Wartungsaufwand bei höchster Zuverlässigkeit. Mit einem Radstand von...
Kommentar von LK-Vizepräsident ÖR Georg Wagner, Vorsitzender des Milchausschusses in der LK-Salzburg Seit eineinhalb Jahren gibt es den Milchdialog, dort diskutieren Vertreter der Landwirtschaftskammern, der Verarbeitungsbetriebe und des Landwirtschaftsministeriums die aktuellen Entwicklungen am Milchmarkt. Der Preisverfall und neue Forderungen zum Tierwohl stehen auf der Tagesordnung, aber auch Pläne zu Preislimits und Aktionsverbote werden besprochen. Immer öfter habe ich allerdings den...
Nach jahrelangen Verhandlungen wird diese Woche im Nationalrat eine Novelle des Tierschutzgesetzes beschlossen. Die praktikable Umsetzbarkeit ist dabei für ÖVP-Tierschutzsprecher Abg. z. NR Franz Eßl ein wesentlicher Faktor eines guten Gesetzes.  Tierwohlmaßnahmen brauchen in erster Linie die breite Akzeptanz der einzelnen Tierhalter.“ Persönliche Motivation und Überzeugungsarbeit sind daher für Franz Eßl, der maßgeblich an den Verhandlungen zum neuen Tierschutzgesetz beteiligt...
Bauernbundlandesobmann LK-Präsident Abg. z. NR Franz Eßl hat letzte Woche Experten aus Südtirol, Tirol, Vorarlberg, Bayern, Kärnten und Salzburg zu einem Strategieworkshop über die Zukunft eines wolffreien Alpenraumes eingeladen. Mit MdEP Dr. Herbert Dorfmann aus Südtirol, MdEP Mag. Claudia Schmidt aus Salzburg und MdEP Ulrike Müller aus Bayern nahmen sogar drei Mitglieder des Europäischen Parlaments an dieser Arbeitssitzung teil. Die...
Ein „Goldenes Stamperl“ für den Weichselbrand, je eine „Goldene Birne“ für Birnensaft und für Apfel-Birnen-Most sowie sechs Gold-, fünf Silber- und drei Bronzemedaillen für Produkte aus den Kategorien Most und Saft sowie Edelbrände legten den Grundstein für diesen Erfolg. Bereits 2015 hat sich Andreas Moser den Titel „Produzent des Jahres“ geholt – damals eine Premiere für Oberösterreich. Die Genuss-Krone...
Nach dem tödlichen Angriff einer Mutterkuhherde im Juli 2014 haben Witwer und Sohn des Opfers Schadenersatzklage beim Innsbrucker Landesgericht eingebracht. Zum tragischen Unfall war es am 28. Juli 2014 auf einer Alm im Stubaital gekommen. Die 45-jährige Deutsche war mit ihrem angeleinten Hund auf einem Wanderweg unterwegs gewesen, der durch das Weidegebiet einer Mutterkuhherde führt. Trotz Reanimationsversuchen erlag die Frau...
Moderne Landmaschinen sind nicht nur Hightech-Produkte, sondern sie können auch durch ansprechendes Industrie-Design punkten. Das beweist Claas mit gleich zwei neuen Produkten und zählt damit zum wiederholten Mal zu den Preisträgern des international renommierten iF Design Awards. Der Claas-Feldhäcksler, der JAGUAR 900, wurde mit einem iF Design Award in der Kategorie „Product“ ausgezeichnet, und die mobile GPS-Funkstation RTK Field...

WETTER

Wien
klarer Himmel
18.4 ° C
19 °
18 °
48%
4.1kmh
0%
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °
Mo
12 °
Di
14 °

FOLGE UNS

1,934FansGefällt mir
- Werbung -