“Bio Österreich”: Spezialmesse für Bioprodukte in Wieselburg

Messe Wieselbug
Die feierliche Eröffnung der "Bio Österreich" im Vorjahr.

Die “Bio Österreich” hat sich in wenigen Jahren als Kommunikationsplattform der Biobranche in Österreich etabliert. Produzenten, Konsumenten, Fachhändler, Gastronomen und Wiederverkäufer treffen sich am Sonntag, den 18. November, sowie am Montag, den 19. November 2018, in Wieselburg (NÖ) um neue Produkte, Dienstleistungen, Lieferanten etc. kennenzulernen, das vielseitige Vortragsprogramm zu besuchen oder sich untereinander zu vernetzen – zur Förderung eines nachhaltigen Lebensstils.

Programmschwerpunkte

Bio Austria wird auch bei der kommenden “Bio Österreich” aktiv an der Programmplanung mitwirken. Europas größter Bioverband trägt mit seinem Know-How dazu bei, dass sich diese Veranstaltung als Drehscheibe und Motor einer Ökologisierung der Lebensmittelproduktion in Österreich etabliert und im In- und Ausland entsprechend wahrgenommen wird. Die Messeschwerpunkte liegen in diesem Jahr wieder auf
Biolebensmitteln (Getreideprodukte, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Getränke, Fleisch- und Wurstwaren, Fertiggerichte, Kräuter, Fisch, Honig), Biokosmetik, Biobekleidung, Biolandwirtschaft (Die Messe bietet Informationen zu Hilfsmitteln und Dienstleistungen und zeigt Maschinen und Geräte, die besonders auf Bio-Betrieben eingesetzt werden), Biogastronomie und Biourlaub. Ergänzend sind verschiedene Beratungsangebote Teil der Messe. Bio-Verbände, Landwirtschaftskammer sowie Zertifizierungsstellen stehen für Anfragen und Beratung zur Verfügung.

Neuheiten auf der Messe

Neu sind heuer die “Innovations Area”, die gemeinsam mit dem Marketing-Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt gestaltet wurde, sowie das “‘s Fachl”, das als kostengünstige Alternative zum Verkauf von Produkten fungiert. Im Namen des Verkäufers werden hier Produkte verkauft, ohne dass man dafür einen eigenen Messestand betreiben muss.

Otto Gasselich, der Obmann von Bio Austria NÖ und Wien, sowie Uwe Scheutz, der Messepräsident, eröffnen die Messe am 18. November um 9.30 Uhr auf der Bühne in der Halle 10 mit einem Interview.

 

Bio Österreich 2018
18. bis 19. November
Jeweils von 9 bis 17 Uhr
Tageskarte: 12 Euro
Dauerkarte: 15 Euro
Ermäßigt: 9 Euro
Tickets und alle weiteren Infos
zur Messe sowie das gesamte
Programm unter www.messewieselburg.at.

- Bildquellen -

  • Die feierliche Eröffnung der “Bio Österreich” im Vorjahr.: Messe Wieselburg
- Werbung -