Bodenkalke in Big-Bags günstig und problemlos einlagern

Problemlose Lagerung durch Big-Bags ©Bodenkalk
Problemlose Lagerung durch Big-Bags ©Bodenkalk
Grünland und Feldfutter haben im Frühjahr einen hohen Kalk- und Schwefelbedarf, um stabile Erträge und gesundes Futter zu liefern. “KalkKorn S” und “NaturgipsKorn” enthalten neben Kalzium auch Schwefel in sehr gut pflanzenverfügbarer Form. Gekörnter Branntkalk in den Körnungen ein bis drei Millimeter oder drei bis acht Millimeter als Vorsaatkalkung (z. B. vor Mais, Soja, Kürbis, Zuckerrübe) sorgt für eine rasche Bodenerwärmung und ein gut strukturiertes stabiles Saatbett. Kalkgranulate und Branntkalk können in Big-Bags, aufgrund eines Plastiksackes im Inneren, problemlos gelagert werden. Die Granulate werden in 1000-Kilogramm- und 600- Kilogramm-Big-Bags angeboten.

Die Firma Bodenkalk führt heuer gemeinsam mit Lagerhäusern und Landesproduktenhändlern eine Vorbezugsaktion für Big-Bags durch. Nähere Informationen auch unter Tel. 0316/715479 oder www.bodenkalk.at

- Werbung -