Borkenkäfer-Broschüre neu aufgelegt

Broschüre steht ab sofort kostenlos zur Verfügung

Der Waldverband Österreich hat seine Broschüre “Borkenkäfer – Vorbeugung und Bekämpfung” überarbeitet und neu aufgelegt. Die 20-seitige Broschüre gibt Informationen über Lebensweise und Bekämpfungsmöglichkeiten des gefürchteten Forstschädlings. Die Broschüre steht Waldbesitzern und forstlich Interessierten ab sofort kostenlos zur Verfügung. Sie liegt zur freien Entnahme in den Landwirtschaftskammern auf und kann auch von der Internetseite des Waldverbands heruntergeladen werden. Die Adresse lautet: http://www.waldverband.at/borkenkaefer-vorbeugung-und-bekaempfung/
Gerade jetzt in der warmen Jahreszeit hat der Käfer seine höchste Vermehrungsrate. Die Waldbesitzer sind daher angehalten, ihre Baumbestände kontinuierlich auf frischen Käferbefall zu kontrollieren, um Massenvermehrungen bestmöglich zu verhindern, empfiehlt Waldverbands-Obmann Rudolf Rosenstatter.

- Werbung -