Corteva Agriscience Gründungsfeier in Parndorf

Rundfahrt durch den Standort Parndorf

Bei schönstem Wetter trafen einander Prominente, die Vermehrer von Pioneer und das Kernteam vom Standort in Parndorf (B), um gemeinsam die Gründung von Corteva zu feiern. Pioneer Saatgut bleibt ein Standbein der Firma Corteva Agriscience, die weltweit führend in den Bereichen Saatgut und Pflanzenschutzmitteln ist. Corteva Agriscience ist in über 140 Ländern vertreten, betreibt mehr als 150 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und hat mehr als 65 Wirkstoffe patentiert.

Lagerhalle für Entwicklung

In Parndorf selbst werden diese Veränderungen mit Wohlwollen aufgenommen, vor allem weil sich Corteva ganz im Trend der Zeit als einen der Schwerpunkte auf biologische Pflanzenschutzmittel konzentriert. Der Standort im Burgenland produziert weiterhin Pioneer Saatgut. Zahlreiche Sorten, wie beispielsweise Aquamax, haben rechtzeitig auf die neuen Herausforderungen reagiert und zählen dadurch zum meist verkauften Saatgut in Österreich. In nächster Zeit sind weitere Investitionen geplant. Dazu zählt eine automatisierte Lagerhalle für Forschung und Entwicklung, die in dieser Form richtungsweisend für Europa sein wird und den Standort in Parndorf zusätzlich stärkt.
Neben politischen Vertretern feierten auch prominente Vertreter seitens Corteva sowie das Führungsteam von Parndorf die Gründung. Über 300 Vermehrer aus Niederösterreich und dem Burgenland verbrachten mit den 100 Mitarbeitern einen schönen Nachmittag und diskutierten über die weitere Zusammenarbeit.
Mehr Informationen unter www.pioneer.com

- Bildquellen -

  • Rundfahrt durch den Standort Parndorf: Pioneer
- Werbung -