Die besten Käse Österreichs wurden ausgezeichnet

Die Sieger des Käsekaisers 2018

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem Käsekaiser ausgezeichnet. Im 22. Jahr des Wettbewerbs gab es mehr Einreichungen als je zuvor. Aus 214 Käsen kürte die Expertenjury Sieger in zehn Kategorien.

Beim ersten Käsekaiser-Wettbewerb im Jahr 1995 wurden 64 Produkte eingereicht, heuer waren es 214 und damit so viele wie nie. Ein 110-köpfiges Jurorenteam bestehend aus Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertreter des Handels, bestimmte in der ersten Phase aus allen Einreichungen die besten fünf je Kategorie. Daraus kürte ein national und international besetztes, unabhängiges Expertengremium die Besten der Besten.

Bewertet wurden Geruch und Geschmack, Aussehen, Teigbeschaffenheit sowie Konsistenz. Maximal 100 Punkte konnten insgesamt erreicht werden. Zusätzlich musste jede Bewertung erläutert werden. In der Kategorie Innovation wurden Idee und Konzept der Produktneuheit beurteilt.

Die Liste der Siegerkäse:  Die Kaesekaiser 2018

- Bildquellen -

  • AMA Kaesekaiser 18: AMA/Rhomberg
- Werbung -