Die Wintertagung 2019: Das steht auf dem Programm

Die Wintertagung des Ökosozialen Forums ist eine der renommiertesten Informationsveranstaltungen des österreichischen Agrar- und Forstsektors. Sie findet 2019 von 28. Jänner bis 1. Februar  an verschiedenen Standorten in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol sowie in der Steiermark statt.

Drei Fragen rund ums Essen stehen heute im Mittelpunkt der Tagung:
Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?

„Wir müssen unsere Lebensmittelversorgung auch in Zeiten des Klimawandels sichern. Jetzt geht es darum, uns an diesen anzupassen, resiliente Betriebe aufzubauen und die Weichen für unsere jungen, zukünftigen Bäuerinnen und Bauern zulegen. Die Wintertagung bietet hier bereits zum 66. Mal den idealen Diskussionsrahmen“, erklärt der Präsident des Ökosozialen Forums, Stephan Pernkopf.

2019 ist das Programm laut Organisatoren so umfangreich wie noch nie zuvor. Während beim Eröffnungstag die Agrarpolitik traditionell im Zentrum steht, konzentrieren sich die weiteren Fachtage auf produktionsspezifische Themen.  Auch wird es 2019 zum ersten Mal den Fachtag „Bildung“ geben, der an der Universität für Bodenkultur in Wien stattfinden wird. Es werden Fragen wie: „Was sollte ein junger Mensch über sein Essen wissen? und „Wie kann und soll Ernährung in Schulen vermittelt werden?“ im Mittelpunkt stehen.

Das Tagungsprogramm im Überblick

• Montag, 28. Jänner 2019:
Agrarpolitik, Austria Center Vienna, Wien

• Dienstag, 29. Jänner 2019:
Ackerbau, Universitäts- und Forschungszentrum Tulln, NÖ
Berg&Wirtschaft, LLA Rotholz, Tirol

• Mittwoch, 30. Jänner 2019
Geflügelhaltung, Kultursaal Hatzendorf, Stmk.
Landtechnik, HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg, NÖ
Weinwirtschaft, Universitäts- und Forschungszentrum Tulln, NÖ

• Donnerstag, 31. Jänner 2019
Schweinehaltung, HLBLA St. Florian, OÖ
Bildung, Universität für Bodenkultur, Wien – neu im Programm
Gemüse-, Obst- und Gartenbau, HBLFA Schönbrunn, Wien
Grünland- und Viehwirtschaft, Puttererseehalle, Aigen im Ennstal, Stmk.

• Freitag, 1. Februar 2019
Grünland- und Viehwirtschaft, Puttererseehalle, Aigen im Ennstal, Stmk.
Kommunikation, Universität Wien, Wien

Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie unter www.ökosozial.at

- Werbung -