Düngerfachtag im Lagerhaus Marchfeld am 20. Jänner 2017

Die erweiterte Düngermisch­anlage im Lagerhaus Marchfeld ©RLH Marchfeld
Die erweiterte Düngermisch­anlage im Lagerhaus Marchfeld ©RLH Marchfeld
Das Lagerhaus Marchfeld lädt am 20. Jänner 2017 um 8.30 Uhr in die Landwirtschaftliche Fachschule in Obersiebenbrunn zu einer Düngerfachtagung mit internationalen Fachvorträgen.

Fünf Vortragende beleuchten die neuesten Erkenntnisse rund um den gezielten und effizienten Einsatz von Mischdüngern im Feld- und Gemüsebau:

  • “Gezielte Düngermischungen für fruchtbare Böden und nachhaltige Landwirtschaft” (Dr. Gudwin Rühlicke – Kali&Salz)
  • “ESTA Kieserit und EPSO Bittersalz – aktuelle Versuchsergebnisse” (Ing. Martin Schuh – Beratung Kali&Salz Österreich)
  • “Verbesserung der Stickstoffeffizienz unter Berücksichtigung N-stabilisierter Dünger und der ammonium­betonten Pflanzenernährung” (Reinhard Lindinger – SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH)
  • “Mikronährstoffdüngung über den Boden – Strategien für einen zielgerichteten Einsatz” (Raimund Popp – Jost-Verkaufsberater)
  • “Düngermarkt” (Dipl. Ing. Hochgerner Andreas – RWA)

Das Lagerhaus Marchfeld bietet seinen Landwirten ab der Frühjahrssaison 2017 eine neue und vergrööerte Düngermischanlage sowie ein noch breiteres Sortiment an Mischkomponenten an.Durch die zusätzlich Lager­möglichkeit von stabilisierten Düngern bietet das Lager­haus seinen Kunden zusätzliche Vorteile beim Mischdüngereinsatz. Damit schafft das Lagerhaus March­feld für seine Landwirte in der Region eine effiziente und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Handelsdüngern. Die Düngemischanlage ist ab sofort betriebsfähig und steht den Land­wirten damit bereits in der Frühjahrssaison 2017 zur Verfügung.

- Werbung -