EU-Konsultation zur Präzisionslandwirtschaft

Um die tatsächliche Nutzung von Präzisionslandwirtschaft besser einschätzen zu können, bittet die EU-Kommission um die Teilnahme an einer Online-Konsultation. Gemeinsam mit der europäischen Landwirte-Vertretung (Copa und Cogeca) hat die EU-Kommission eine EU-weite Online-Befragung zur Nutzung von neuen und digitalen Technologien in der Landwirtschaft gestartet. Ziel ist es, in der derzeitigen Diskussion zu Digitalisierung, Präzisionslandwirtschaft etc. nicht nur Experten aus Wissenschaft und Industrie, sondern auch vermehrt landwirtschaftliche Betriebe zu Wort kommen zu lassen. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dazu beitragen, dass Politik und Interessenvertreter die Einführung und den effizienten Einsatz von digitalen Technologien zielgerichtet unterstützen können.
Die Teilnahme an der Konsultation ist noch bis 24. Dezember 2018 möglich.

Hier geht es direkt zur Umfrage: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/%20Survey-PAT-EU-2018?surveylanguage=DE

 

- Bildquellen -

  • Vernetzte Landwirtschaft 5 ID89069: Agrarfoto.com
- Werbung -