EU-Trinkwasserrichtlinie: Kostenlawine abgewendet

„Sinnlose und für Österreich nachteilige Vorschläge, wie unnötig häufige Kontrollen der Wasserqualität bei kleinen Versorgern, konnten abgewendet werden”, erklärte der ÖVP-Europaabgeordnete Lukas Mandl nach den Abstimmungen im zuständigen EU-Ausschuss am Dienstag, den 11. September. Mandl: “Damit vermeiden wir eine Kostenlawine für die österreichischen Abnehmer.” Konkret konnten laut Mandl die Anzahl der vorgeschriebenen Qualitätskontrollen für Versorger … EU-Trinkwasserrichtlinie: Kostenlawine abgewendet weiterlesen