Forellen- Gratin

Zutaten:
6 Stück Forellenfilets, 5 Stück
Erdäpfel, gekocht, 1 gelbe Zwiebel, Salz, Zitronensaft,
Guss: 125 ml Schlagobers, 125 ml Sauerrahm, 1 Ei, 200 g geriebener Käse, 1/2 Teelöffel Kräutersalz.

Zubereitung:
Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in eine vorbereitete Auflaufform schichten. Zwiebel in Ringe schneiden und rösten, über dem Fisch verteilen.
Erdäpfel schälen, blättrig schneiden und dachziegelartig über den Fisch schichten.
Guss
Für den Guss alle Zutaten vermischen und über die Masse gießen.
Bei 180°C ca. 35 min. im vorgeheizten Rohr überbacken.

Rezept aus: www.regionale-rezepte.at

- Werbung -