Pikanter Erdäpfelkuchen

Zutaten:
1 kg mehlige Erdäpfel,
1 Bund Frühlingszwiebeln,
6 dag Butter,
6 Eier,
Salz,
Pfeffer,
Kräuter nach Wahl;

Zubereitung:
1. Erdäpfel schälen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden.

2. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Erdäpfel und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, fein hacken und dazugeben.

3. Eier verquirlen und über die Erdäpfel gießen. Bei geringer Hitze die Masse etwa 15 Minuten stocken lassen.
Danach den Kuchen wenden und 10 Minuten fertig braten. Warm oder kalt servieren.

Dazu frischen Salat oder eingelegtes Gemüse, wie z. B. Rote Rüben, servieren.

Rezept aus: „Erdäpfel, Bodenschätze zum Genießen“, AMA

- Werbung -