Gefüllte Hendlroulade

Zutaten:
4 Stk. Palatschinken, 4 Stk.    Hühnerschnitzel, 4 Scheiben Kochschinken, 200 g frischer Spinat, 250 g Champignons,
1 Stk. gelbe Zwiebel, Salz, Pfeffer, weiß , 20 g Öl, 2 Eier, Mehl, Semmelbrösel, Fett.

Zubereitung:
Hühnerschnitzel leicht salzen und pfeffern.
Die Champignons waschen und blättrig schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl gemeinsam mit den vorbereiteten Schwammerln rösten. Anschließend leicht salzen und pfeffern, auskühlen lassen.
Palatschinken flach auflegen, Schnitzel darauflegen und mit Blattspinat bedecken. Schinken darüberlegen und die überkühlten Schwammerln darauf verteilen.
Die Palatschinke mit der Fülle sehr eng einrollen und mit Rouladennadeln verschließen.
In Wiener Panier (Mehl, gesalzenes Ei, Brösel) hüllen und in Fett langsam schwimmend herausbacken. Aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Entweder in Scheiben schneiden oder als stehende „Pyramiden“ anrichten. Dazu serviert man am besten gebratenes Gemüse der Saison.

Rezept aus www.regionale-rezepte.at

- Werbung -