Jungbauernkalender feiert 20-jähriges Bestehen

Jubiläumsedition zum runden Geburtstag – erste Einblicke beim Presseshooting

Ein Eindruck vom Presseshooting zum Jungbauernkalender für 2020 FOTO: Jungbauernkalender

Der Jungbauernkalender, das Kultmedium der Österreichischen Jungbauernschaft, feiert sein 20-jähriges Bestehen. Beim Presseshooting am Dienstag dieser Woche im Buschenschank Presshaus in Wien-Stammersdorf wurden erste Einblicke in die Jubiläumsedition anlässlich des runden Geburtstags gewährt.

„Der Jungbauernkalender ist seit der ersten Ausgabe weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt und sehr beliebt. Für die 20. Ausgabe haben wir uns deshalb etwas ganz Besonderes überlegt“, freut sich Jungbauern-Bundesobmann Franz Xaver Broidl schon jetzt auf die brandneuen Kalendermotive.

„Weit über 400 unterschiedlichste Motive wurden in 20 Jahren Jungbauernkalender eingefangen. Die einzelnen Fotos sind der Beweis dafür wie vielfältig, bunt und lebendig die heimische Landwirtschaft ist“, ist Broidl stolz auf das langjährige Erfolgsprojekt. Alle Kalenderblätter der letzten 20 Jahre können übrigens auf www.jungbauernkalender.at abgerufen werden.

Im Vorfeld zu den diesjährigen Kalender-Shootings wurde eine Online-Abstimmung ausgeschrieben. Alle Freundinnen und Freunde der Jungbauernschaft hatten die Möglichkeit für ihre Lieblingsmotive zu voten.

Für die Umsetzung der neuesten Ausgabe zeigt sich das Fotografenduo der „Abbilderei“, Dieter Sajovic und Jana Scherr, verantwortlich. Ein gelungenes Bild zeichnet sich für Dieter Sajovic und Jana Scherr durch ehrliche Emotion aus. Die Neuinterpretation von Motiven aus 20 Jahren Jungbauernkalender ist deshalb wie für sie gemacht.

Die Jubiläumsedition kann bereits zum Preis von EUR 28,- (EUR 26,- für Mitglieder der Jungbauernschaft oder des Bauernbundes) vorbestellt werden. Der Versand beginnt nach der offiziellen Präsentation am 03. Oktober 2019 in Wien. Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit sind unter www.jungbauernkalender.at zu finden.

- Werbung -