Köstinger zur Nationalratspräsidentin gewählt

Antrittsrede von Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger im Parlament

Am Donnerstag, 9. November, fand die konstituierende Sitzung des Nationalrates statt. Dabei wurde Elisabeth Köstinger zur Nationalratspräsidentin gewählt. Köstinger war zuvor neun Jahre lang Abgeordnete zum EU-Parlament und zuletzt auch Generalsekretärin der ÖVP. Im Generalsekretariat führten gemeinsam mit Köstinger Stefan Steiner als weiterer Generalsekretär und Axel Melchior die Geschäfte. Beide bleiben in ihren Funktionen und übernehmen Köstingers Agenden.

In der konstituierenden Sitzung wurden auch die neuen Bauernbund-Abgeordneten angelobt. Neben Köstinger sind dies Angela Baumgartner (NÖ), Alois Rosenberger (NÖ), Klaus Lindinger (OÖ) und Andreas Kühberger (Stmk) sowie Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (Tir).

 

- Bildquellen -

  • Konstituierende Sitzung Des Nationalrates 1. Sitzung Des Nationalrates Der XXVI. Gesetzgebungsperiode: © Parlamentsdirektion/Zinner
- Werbung -