Mitmischen beim Feldabend

Auf einem zehn Hektar großen Vorführfeld wird einiges geboten. ©Schneider
Auf einem zehn Hektar großen Vorführfeld wird einiges geboten. ©Schneider
Am 12. August veranstaltet Firma Schneider direkt neben dem Firmengelände in Trautmannsdorf an der Leitha einen Feldabend.
Der Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr. Im Mittelpunkt des Feldabends steht der Praxiseinsatz modernster Geräte für die Bodenbearbeitung, gezogen von den neuesten Traktoren von Case IH und Steyr. Eines der Highlights ist die erstmalige Präsentation des mehr als 400 PS starken Case IH Magnum 380 CVX RowTrac mit Raupenlaufwerk.

Neueste Geräte werden präsentiert

Präsentiert wird ein Querschnitt durch das Gesamtprogramm von Lemken. Grubber, Pflüge, Kurzscheibeneggen, Feldspritzen und die neuesten Säkombinationen kommen um Einsatz. Ein Schwerpunkt ist auch der biologischen Landbau. So wurde eine Reihenkultur-Versuchsparzelle angelegt, um die Einböck-Hackgeräte mit Kamera­steuerung vorzuführen. Müthing-Mulcher und die Sätechnik von APV für den Zwischenfruchtanbau runden das Programm ab.
Am ca. zehn Hektar großen Vorführfeld ist auch ausreichend Platz für einen Austellungs- und Bewirtungsbereich rund um den modern ausgestatteten Case IH DemoTruck. Firma Schneider, die Produktspezialisten und Lieferanten freuen sich auf zahlreiche Besucher.
Mehr Infos zu Schneider Technikvertriebs- u. Service GmbH unter www.technikservice.at

- Werbung -