New Holland-Mähdrescher holt zweiten Weltrekord in Brasilien

Der CR 8.90-Mähdrescher bei der Weltrekordernte. Foto: Werksfoto

New Holland Agriculture hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: 439.730 Tonnen Sojabohne wurden in acht Stunden mit einem CR 8.90 Mähdrescher geerntet. Die Rekordleistung wurde in Brasilien erbracht und laut New Holland von dem unabhängigen Schiedsgericht RankBrasil zertifiziert.

“Mit dem neuen Weltrekord in Sojabohne tritt der CR 8.90 in die Fußstapfen des großen Bruders CR 10.90, der seit 2014 den Weltrekord in der Weizenernte hält,” erklärt Lars Sørensen, leitender Produktmanager für Erntetechnik. “Der CR 8.90 hat hier eine außerordentliche Performance gezeigt: 4.886 geerntete Kilogramm pro Hektar liegen weit über dem brasilianischen Durchschnitt von 3.600 kg/ha. Die beiden Rekorde beweisen eindrucksvoll die einzigartige Kapazität und Produktivität der CR-Serie von New Holland.”

CR 8.90: Weltrekord für die höchste Druschmenge an Sojabohne innerhalb von 8 Stunden

Der neue Weltrekord wurde am 5. April 2017 auf der Farm Villa Panambi im brasilianischen Bundesstaat Bahia aufgestellt. Am Tag des Rekordversuchs war die Feuchtigkeit durch morgendlichen Regenfall relativ hoch. Die Temperatur lag zwischen 25 und 28 Grad Celsius. Die Ernte begann um 10.30 Uhr und dauerte bis exakt 18.30 Uhr. Insgesamt wurden circa 90 Hektar Sojabohne gedroschen. Die durchschnittliche Durchsatzleistung lag bei 54,97 Tonnen in der Stunde bei einer durchschnittlichen Feuchtigkeit von 17%. Die Rekordleistung wurde laut New Holland mit einem Kraftstoffeinsatz von lediglich 1,84 Litern pro Tonne Erntegut erreicht.

 CR Rotor-Mähdrescher von New Holland etablieren sich als Serienrekordhalter

Der CR 8.90 tritt als Weltrekordhalter in die großen Fußstapfen des Flaggschiffs CR 10.90, der nach Angaben von New Holland 2014 den Weltrekord in der Weizenernte aufstellte und bis heute hält. Damals wären 797.656 Tonnen Weizen in acht Stunden geerntet worden. Die CR-Serie erreiche diese Leistungen dank der Twin RotorTM Technologie von New Holland und der kraftvollen und effizienten Motoren von FPT Industrial.

Totale Erntezeit 8 Stunden
Menge d. geernteten Sojabohne 439.730 Tonnen
Durchschnittl. Erntemenge pro Stunde 54.97 Tonnen/Std.
Erntefläche 90 Hektar
Kraftstoffverbrauch pro Tonne Erntegut 1.84 l/t
Durchschnittl. Feuchtigkeit 17%
Durchschnittlicher Ertrag 4.88 t/ha

Qelle: New Holland

- Bildquellen -

  • CR Soybean World Record 02: © Werksfoto
- Werbung -