21 C
Wien
Freitag, September 21, 2018
Start Blog Seite 3
Bei der gestrigen Kälberversteigerung war der Auftrieb für diese Jahreszeit durchschnittlich. Insgesamt wurden 422 Kälber aufgetrieben, welche bis auf 1 Stück restlos verkauft wurden. Der Durchschnittspreis der Stierkälber ist im Vergleich zum letzten Markt um 34 Cent angestiegen. Dieser Trend konnte in der vergangenen Woche in ganz Österreich beobachtet werden. Ein Grund hierfür ist, dass die Maisernte bei den...
Die Handelsgespräche der EU mit den südamerikanischen Mercosur-Ländern treten auf der Stelle. Das Treffen vergangene Woche in Montevideo reiht sich an zahlreiche ergebnislose Verhandlungsrunden. Enttäuscht von der EU strecken derweil die Mercosur-Länder ihre Fühler in andere Richtungen aus. "Die Verhandlungen sind komplexer geworden", fasste Rodolfo Nin Novoa, der Außenminister von Uruguay, nach der gescheiterten Verhandlungsrunde in Montevideo zusammen. Aus...
Terminmarktnotierungen Vom 18.09.2018 Quelle: www.ks-agrar.de
Das Auf und Ab findet seine Fortsetzung – die internationalen Getreidemärkte gaben in der Vorwoche vorerst wieder nach und begannen sich zum Wochenende und zu Beginn der laufenden Woche hin wieder etwas zu erholen. Der Dezember-Mahlweizenkontrakt an der Pariser Euronext hielt am Montagnachmittag bei knapp 199 Euro/t leicht im Plus. Das US-Landwirtschaftsministerium USDA erhöhte vorige Woche in seinen monatlichen globalen...
Öhyb-Notierungen unverändert zur Vorwoche
Die Schlachtrindermärkte zeigen sich in den meisten EU-Ländern ausgeglichen. Am Jungstiermarkt ist ein mittleres Angebot bei einer durchschnittlich großen Nachfrage gegeben, die Preise sind stabil. Bei Schlachtkühen ist der Markt von einem meist stabilen Angebot geprägt, dem eine saisonüblich ruhige Nachfrage gegenübersteht. Die Preise sind, je nach regionaler Angebotssituation stabil bis leicht rückläufig. In Österreich ist das Angebot bei Jungstieren,...
Bei schönem Spätsommerwetter schreiten die Rodearbeiten im gesamten Bundesgebiet zügig voran. Die Erträge bei den Hauptsorten liegen mit regional großen Unterschieden generell deutlich unter dem mehrjährigen Durchschnitt. Angesichts der überschaubaren Ernteergebnisse bei Kartoffeln und bei Zwiebeln stehen heuer ausreichend Lagerkapazitäten zur Verfügung. Zudem scheinen die Qualitätsprobleme mit fortschreitender Ernte eher zu- als abzunehmen. Drahtwurm, Wachstumsrisse, Stolpur und Schorf werden...
Landwirte, Familien und Freunde, die an der Landwirtschaft interessiert sind und einen informativen und erlebnisreichen Herbsttag verbringen wollen, dürfen die BETAEXPO am 23. September 2018 ab 8.30 Uhr am Südgelände der Zuckerfabrik Tulln nicht versäumen. Im Anschluss an die Feldmesse mit Erntedank erfolgt um 10.30 Uhr die feierliche Eröffnung mit DI Josef Plank, Generalsekretär im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Der BETAEXPO-Familientag bietet...
Nach dem heißesten Mai seit 1868 war auch der Sommer von Rekord-Temperaturen geprägt. Dass sich diese veränderten klimatischen Bedingungen auf unsere Gesundheit auswirken, bestätigte jetzt der vom Klima- und Energiefonds in Auftrag gegebene erste nationale Sachstandsbericht zum Thema Gesundheit, Demographie und Klimawandel, der  gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium präsentiert wurde. Mehr als 60 österreichische Forscher aus den Fachbereichen Medizin, Klima...
180917 Terminmarktnotierung Quelle: www.ks-agrar.de

WETTER

Wien
Klarer Himmel
21 ° C
21 °
21 °
68%
5.1kmh
0%
Sa
10 °
So
15 °
Mo
14 °
Di
10 °
Mi
15 °

FOLGE UNS

2,755FansGefällt mir
- Werbung -