Palatschinken-Fleischtorte

Zutaten:
Palatschinken: 25 dag Mehl,
3 Eier, ca. 300 ml Milch, 1 gestr. TL Salz
Fülle: 40 dag Faschiertes, 2 alte Semmeln, 1 kleine Zwiebel,
2 dag Fett, Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch
125 ml Milch, 125 ml Schlag- obers, 2 Eier

Zubereitung:
Für die Palatschinken alle Zutaten verrühren – bei Bedarf noch Mehl oder Milch dazugeben – und nicht zu dünne Palatschinken backen.
Für die Fülle das rohe Faschierte mit den in Wasser oder Milch eingeweichten Semmeln, der gerösteten Zwiebel und den Gewürzen zu einer weichen Masse verrühren und pikant abschmecken.
Nun die Palatschinken abwechselnd mit dem Fleisch in eine Auflaufform schichten, mit der Eiermilch (aus 2 Eiern und 0,25 l Milch-Schlagobersgemisch) übergießen und bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten backen.
Nach Wunsch kann man die Torte nach der halben Backzeit mit geriebenem Käse bestreuen.

Rezept aus: regionale-rezepte.at

- Werbung -