Spatenstich für neues RWA-Headquarter in Korneuburg

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG startete mit dem Spatenstich die Bauarbeiten für ein neues Bürogebäude, das ab dem Jahr 2020 die Unternehmenszentrale beherbergen wird.

V. l. n.r.: RWA-Aufsichtsratsvorsitzender Johann Lang, Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, Bürgermeister von Korneuburg, LAbg Christian Gepp, RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer und Architekt Ernst Maurer. Foto: RWA/Georges Schneider

Der Spatenstich für die neue Zentrale der RWA Raiffeisen Ware Austria AG erfolgte am 5. Oktober in Korneuburg (NÖ). Dieser wurde von der RWA-Führungsspitze gemeinsam mit Vertretern aus Bezirkshauptmannschaft und Gemeinde sowie zahlreichen RWA-Mitarbeitern vorgenommen. Der neue Unternehmensstandort, der voraussichtlich Mitte 2020 fertiggestellt wird, ist Teil eines neu entstehenden Campus, der zudem einen Lagerhaus Flagship Store sowie ein Start-up Zentrum umfassen wird.

„Wir bauen uns ein neues Haus. Für die Zukunft unseres Unternehmens und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit einer offenen, attraktiven Architektur schaffen wir einen modernen Außenauftritt sowie flexible Räumlichkeiten, die uns dabei helfen, unsere Kräfte weiter zu bündeln und Synergien zu heben. Zudem verankern wir uns mit der neuen Unternehmenszentrale nachhaltig in der ländlichen Region, für die wir in erster Linie arbeiten“, so RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf im Zuge des Spatenstichs.

Die Mitarbeiter, die von der neuen Unternehmenszentrale in Korneuburg aus ab dem Jahr 2020 die Konzernaktivitäten vorantreiben und von hier aus insbesondere Lagerhäuser servicieren, nahmen gemeinsam mit dem RWA-Vorstand und dem Aufsichtsrats-Präsidium den Spatenstich vor. Vor Ort waren zudem Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl sowie der Bürgermeister von Korneuburg, Christian Gepp.

Vision wird Realität

Mit dem nun erfolgten Spatenstich nimmt die Vision vom großzügigen RWA-Campus auf einer Fläche von insgesamt 15.000 Quadratmetern Zug um Zug Realität an. Dieser entsteht vor den Toren Wiens am bestehenden RWA-Standort in Korneuburg und umfasst neben dem Bürogebäude für die ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Lagerhaus Flagship Store sowie einen Start-up Campus. Die Bauarbeiten für den Flagship Store haben bereits im Sommer 2018 begonnen und enden 2019 mit der Eröffnung des Lagerhaus Bau- und Gartenmarkts. Dieser wird ein attraktives Sortiment rund um Haus, Garten sowie Freizeit bieten. Teil des Campus sind zudem die bereits bestehenden Anlagen der RWA. Diese reichen von einer modernen Saatgutaufbereitungsstation über ein großes Technik-Ersatzteillager bis hin zu einem Logistikzentrum. Großzügige Grünflächen bieten Erholungszonen für Mitarbeiter und Anrainer und sorgen für eine harmonische Integration in die Umgebung.

- Bildquellen -

  • Foto 1 Spatenstich RWA Zentrale Korneuburg: RWA/Georges Schneider
- Werbung -