Starke Traktoren mit klaren Funktionen der Marke Belarus

Das Top-Modell 3522.5 ©Schaider GmbH
Das Top-Modell 3522.5 ©Schaider GmbH
Die bekannt robusten Traktoren der Marke “Belarus” sind seit Kurzem auch in Österreich am Markt. Zehn Traktoren mit Leistungen zwischen 90 und 355 PS und einem Ös­terreich-Paket werden vom Generalvertreter – der Schaider GmbH – angeboten. “Wir haben das Öster­reich-Paket speziell auf die Anforderungen der heimischen Landwirtschaft ausge­richtet”, so Geschäftsführer Josef Schaider. Wichtige Bauteile, wie Motoren, Getriebe und Elekt­ronik, stammen aus Europa und den USA, etwa von Bosch, Deutz oder Freudenberg.

Neben dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis spricht ein weiteres Argument für die Traktoren aus Weiörussland. Schaider: “Als Nebenerwerbslandwirt weiö ich aus eigener Erfahrung, dass viele der in heuti­gen Traktoren vorhandenen elek­t­ronischen Program­me gar nie im Praxis­einsatz ver­wendet werden. Die kauft man einfach nur mit, ohne sie jemals tatsächlich zu nützen. Die Bordcomputer der Belarus-Traktoren bieten hingegen klare und überschaubare Funktionen, ich nenne das ,Klimbim‘-frei.”

Info: Schaider GmbH, Wiesenweg 4, 3430 Tulln-Staasdorf, www.schaider-group.com

- Werbung -