23.3 C
Wien
Mittwoch, Mai 23, 2018
Start Markt Getreide

Getreide

Getreidemarkt KW 21/2018: China lenkte bei Strafzöllen ein, Notierungen im Aufwind

Ein schwacher Euro und verbesserte Exportaussichten für die EU, Wettermärkte, global sehr enge Maisbilanzen und die offensichtliche Beilegung des Handelskonflikts zwischen den USA und...

Getreidemarkt KW 20/2018: Weizen und Mais geben wieder nach

Nach dem in der Vorwoche veröffentlichten Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums zu den weltweiten Versorgungsbilanzen und einer ersten Prognose für die Lage aus der kommenden Ernte...

Getreidemarkt KW 19/2018: Internationale Börsen zogen an

Trockenheit und Spätfröste in den USA, später Aufgang in Osteuropa, der Handelskonflikt zwischen USA und China sowie Wechselkursschwankungen, die mit einem schwachen Euro zuletzt...

Getreidemarkt KW 17/2018: Wetterlage und Handelskonflikte bestimmen die Kursentwicklung

An den internationalen Getreide- und Ölsaatenmärkten geht es ohne eindeutige Richtung auf und ab. Auslöser für die wechselnden Kursbewegungen sind etwa die Wetterberichte aus...

Getreidemarkt KW 16/2018: Börsen wieder im Abwind

Winter und Trockenheit in den Plains und im Nordwesten der USA halten an und setzen den Weizenbeständen zu. Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China...

Getreidemarkt KW 15/2018: Weizennotierungen konnten zulegen

An den internationalen Märkten fehlt die Orientierung. Niemand weiß momentan, wo es mit den Preisen hingehen kann. Begründet ist diese Unsicherheit in den widersprüchlichen...

Getreidemarkt KW 14/2018: Preisverbesserungen bei Gerste und Mais

Trockenheit in den USA und Handelskriege bestimmen derzeit die internationalen Märkte. Der Handelskrieg der USA mit China, das nach Schweinefleisch auch Sojabohnen aus den...

Getreidemarkt KW 13/2018: Kursschwankungen ohne erkennbare Richtung

Die Kurse auf den internationalen Getreidemärkten schwanken ohne eindeutig erkennbare Richtung. Dem Hin und Her liegt eine Verunsicherung zugrunde, die ausgeht von: • der America-First-Handelspolitik...

Getreidemarkt KW 12/2018: Weizenmärkte schwanken mit den Wetterprognosen

Die Notierungen für Mais und der Sojakomplex bleiben international fest gestimmt. In Europa ist mit der Ukraine der wichtigste Versorger des Zuschussmarktes EU in...

Getreidemarkt KW 11/2018: Weizennotierungen zu Wochenbeginn wieder schwächer

Der monatliche WASDE-Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) brachte am Donnerstag der Vorwoche keine großen Überraschungen. Das USDA schätzte die globalen Weizenbilanzen gegenüber Februar etwas schwerer,...

WETTER

Wien
Klarer Himmel
23.3 ° C
24 °
23 °
69%
3.1kmh
0%
Do
20 °
Fr
15 °
Sa
20 °
So
20 °
Mo
22 °

FOLGE UNS

2,540FansGefällt mir
- Werbung -