20.7 C
Wien
Dienstag, August 14, 2018
Start Markt Getreide

Getreide

Getreidemarkt KW 31/2018: Euronext-Weizen knackte die 200-Euro-Marke

Erneuter Kurssprung an den interantionalen Getreidebörsen – als die EU-Prognose für die Weizenernte Anfangs der letzten Juliwoche nochmals um 7,5 Mio. t auf nurmehr...

Getreidemarkt KW 30/2018: Weizen wird an den Terminbörsen zum „Renner“

Dass es im eben angelaufenen Wirtschaftsjahr 2018/19 bei Weizen weltweit zu einem Bestandsabbau kommt, gilt schon als gegessen. Derzeit sinken mit fortschreitender Kampagne die...

Getreidemarkt KW 29/2018: USDA-Bericht unterbrach Korrekturphase

Der monatliche Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums USDA zu den weltweiten Getreideversorgungsbilanzen vom vorigen unterbrach einmal die Korrekturphase der Weizennotierungen. Der Report sagt für Weizen und...

Getreidemarkt KW 28/2018: Noch immer notiert Premiumweizen der alten Ernte an der Wiener Produktenbörse

An der Euronext war es fast eine Woche lang aufwärts gegangen, wobei der die neue Ernte 2018 abbildende Dezember-Kontrakt kurzzeitig eine Spitze von 190...

Getreidemarkt KW 27/2018: Weizennotierungen an Euronext stiegen sprunghaft

Vorigen Freitag setzten die Weizennotierungen an der Euronext in Paris zu einem sprunghaften Anstieg an. Der September-Mahlweizenkontrakt zog gegenüber dem Donnerstag-Schlusskurs bis am frühen...

Getreidemarkt KW 26/2018: Internationale Märkte wieder vom Wetter bestimmt

Bis Mitte der Vorwoche standen die internationalen Terminbörsen für Weizen, Mais und den Sojakomplex im Zeichen von Panik, ausgelöst durch die zahlreichen von den...

Getreidemarkt KW 25/2018: Handelskrieg hinterlässt auf Agrarmärkten tiefrote Spuren

Der offensichtlich unaufhaltsame Ausbruch des Handelskrieges, den die USA mit China sowie auch mit der EU, Mexiko oder Kanada angezettelt haben, hinterlässt tiefrote Spuren...

Getreidemarkt KW 24/2018: Kursausschläge wegen Wetter und Trump

Das Wetter und die konfliktfreudige Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump wirken an den internationalen Terminbörsen für Getreide und Ölsaaten als Unsicherheitsfaktoren und sorgen für...

Getreidemarkt KW 23/2018: Trumps Handelspolitik sorgt für Volatilität

Die neuen Androhungen von Handelskonflikten und Strafzöllen durch US-Präsident Donald Trump führten auf den internationalen Terminbörsen in der Vorwoche zu starken Kursverlusten bei Weizen,...

Getreidemarkt KW 22/2018: Weizen – Euronext-Notierungen überholen heimische Preise

Trockenheit in den USA, in Australien und Brasilien sowie zunehmend auch in Europa und Russland trieben die Weizenkurse an den internationalen Börsen jüngst kräftig...

WETTER

Wien
Überwiegend bewölkt
20.7 ° C
21 °
20 °
68%
6.2kmh
40%
Mi
21 °
Do
24 °
Fr
28 °
Sa
22 °
So
25 °

FOLGE UNS

2,681FansGefällt mir
- Werbung -