Zum ersten Schnitt perfekte Silageballen pressen

Erleichterung für Landwirte und Lohnunternehmer

Deutz-Fahr Fixmaster 230 oder 330 OC-14: zum ersten Schnitt schon perfekte Silageballen
pressen. Die Presse ermöglicht den Landwirten und Lohnunternehmern lange Zeit sorgenfreies und wirtschaftliches Arbeiten in Einem. Festkammerpressen von Deutz-Fahr bewähren sich bereits seit Jahrzehnten und können eine umfangreiche Praxiserfahrung vorweisen.
Der technischen Führungsrolle im Schneidwerksbereich blieb Deutz-Fahr
bis heute treu mit Innovationen wie dem Integralrotor, 14 Messer mit exakter Schnittqualität und Einzelmessersicherung, Möglichkeit zur Rotorentkoppelung, absenkbarem Schneidboden und Hardoxzinken.

Erfahrener Kundendienst

Eine robuste Ballenkammer, zuverlässige Netzbindung und niedrige Bauweise bei vernünftigem Eigengewicht lassen die Pressen zur Höchstform auflaufen. Nicht unerwähnt bleiben soll noch die Servicequalität dank erfahrenem Kundendienst und hoher Ersatzteilverfügbarkeit von Deutz-Fahr.

Nähere Informationen beim nächsten Deutz-Fahr-Händler sowie unter Tel. 01/80 160-20 oder auch unter www.deutz-fahr.at

- Bildquellen -

  • Erleichterung für Landwirte und Lohnunternehmer: Deutz-Fahr
- Werbung -