Am 4. September startet auf ATV die mittlerweile 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ in den Herbst. Die Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits vorher präsentiert. Nun wählen diese ihre jeweiligen Favoritinnen und Favoriten aus.

Bereits im Mai und Juni konnten ATV-Zuseher die ingesamt 15 neuen Kandidaten von „Bauer sucht Frau“, darunter zwei Frauen, kennenlernen. Am 4. September pünktlich um 20.15 Uhr startet Moderatorin Arabella Kiesbauer das Erfolgsformat nun wieder wieder mit geballter Bauern-Power in den Herbst.
Jeden Mittwoch präsentiert Kiesbauer, was sich über den Sommer auf den Bauernhöfen so alles getan hat. Ob bei dem einen oder anderen Suchenden bereits der Funke  übergesprungen ist und Amors Pfeile getroffen haben? Bei der Briefübergabe konnten sich sich die Kandidatinnen und Kandidaten der 16. Staffel jedenfalls gleich daranmachen, ihre Favoritinnen und Favoriten auszusuchen und zu sich auf ihren Hof einzuladen. Und so manchem Bauern fiel auch diesmal die Auswahl besonders schwer. Auch diesmal wollten wieder einige Hundert Bewerberinnen und Bewerber die 13 Bauern und zwei Bäuerinnen von „Bauer sucht Frau“ unbedingt kennen und vielleicht sogar lieben lernen.

Quelle: Ernst Kainerstorfer
Gemüsebauer Hans-Georg begrüßt gleich
vier Damen auf seinem Hof in der Steiermark.

Am 4. September geht’s los im Südburgenland mit Martin Anton (22). Er selbst meint, er habe schon viel in seinem Leben erreicht, jetzt fehlt ihm nur noch die richtige Frau. Ob unter seinen Bewerberinnen die Richtige dabei ist? Eine Achterbahnfahrt der Gefühle steht auch Hans-Georg (26) aus der Steiermark ins Haus. Der Gemüsebauer begrüßt mit Annika (25), Sabrina (25), Rebecca (22) und Julia (21) gleich vier Damen auf seinem Hof. Und der Waldviertler Peter Elia (39), hofft darauf, mit seiner Zukünftigen seine „Lichtoase“ aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Auf seinem Hof empfängt er drei Damen: Bettina (35), Monja (38) und Lisa (32).

Weitere Informationen unter www.atv.at/bauersuchtfrau

- Bildquellen -

  • Gemüsebauer Hans-Georg begrüßt gleich vier Damen auf seinem Hof in der Steiermark.: Ernst Kainerstorfer
  • : Ernst Kainerstorfer
- Werbung -