Kotelett vom Schwein mit Dörrzwetschken

Zutaten:
4 Schweinskoteletts, daumendick geschnitten, 12 Dörrzwetschken, 1 EL fein geschnittene Zwiebel, 1 EL fein geschnittener Speck, 125 ml brauner Fond (Bratensaft), Salz, Pfeffer, Koriander, gemahlen, Öl zum Braten.

Zubereitung:
In die Koteletts kleine Taschen schneiden, mit den Dörrzwetschken füllen. Koteletts in einer Pfanne ca. zwei Minuten auf beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen.
Zwiebeln und Speck in der Pfanne rösten. Überschüssiges Fett abgießen und mit Bratensaft aufgießen. Kurz einkochen lassen und abschmecken.
Koteletts in die Sauce legen und erwärmen, mit Sauce anrichten.
Als Beilage Erdäpfel oder Reis servieren.

Rezept aus „Bio-Fleisch“, AMA

- Werbung -