Reinhard Jany feierte seinen 60. Geburtstag

Jany hat viele wichtige Funktionen inne

Christine Besenhofer, Bauernbund-Landesobmann Abg. z. NR Niki Berlakovich, Bezirksbauernratobmann KR Jany mit Gattin Herta (v. l. n. r.) ©ZVG
Christine Besenhofer, Bauernbund-Landesobmann Abg. z. NR Niki Berlakovich, Bezirksbauernratobmann KR Jany mit Gattin Herta (v. l. n. r.) ©ZVG
Seinen 60. Geburtstag feierte der Bezirksbauernratsobmann von Oberwart, Kammerrat Reinhard Jany. Er ist mit der Lehrerin Herta Jany verheiratet, hat zwei Kinder und bewirtschaftet einen Rinderzucht-/Milchwirtschaftsbetrieb in Unterschützen.

Viele wichtige Funktionen
Jany wurde im Rahmen der Landwirtschaftskammerwahl vom 9. März 2003 erstmals zum Kammerrat des ÖVP-Bauernbundes in die Burgenländische Landwirtschaftskammer berufen. Auch bei den Landwirtschaftskammerwahlen 2008 und 2013 wurde Jany jeweils mit einem sehr großen Wählerzuspruch in die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer gewählt. Jany ist Landwirtschaftsmeister und wurde auch mit dem Berufstitel “Ökonomierat” ausgezeichnet. Jany ist seit dem Jahr 2002 Obmann des Burgenländischen Rinderzuchtverbandes.
Von 2005 bis 2010 war er Mitglied des Bundesrates, von 2010 bis zur Landtagswahl 2015 gehörte er als Abgeordneter dem Burgenländischen Landtag an und übte in dieser Zeit auch die Funktion des Agrarsprechers der ÖVP aus. Auf Gemeindeebene ist Jany Vizebürgermeister von Oberschützen, Obmann der Urbarialgemeinde Unterschützen sowie Gemeindevertreter der Evangelischen Kirchengemeinde Unterschützen.

- Werbung -