Saatbau Linz: Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2018 auf hohem Niveau

Mit Warenerlösen im Umfang von 180 Mio. Euro gelang es der Saatbau Linz im Jahr 2018, an das beste Umsatzergebnis aus dem Vorjahr anschließen zu können. Der Umsatz bei Saatgut zeigte sich auf hohem Niveau stabil, hingegen blieb die Entwicklung im Segment Erntegut hinter dem Vorjahr. Dies teilte das Unternehmen am 10. September anlässlich der 69. Ordentlichen Generalversammlung in Linz mit. Erfolge aus den eigenen Züchtungsprogrammen sowie der Ausbau der nationalen und internationalen Kundenstruktur halfen mit, die Position in Europa weiter zu festigen und Kurs zu halten.

Die Einführung neuer Sorten konnte den Angaben zufolge erfolgreich umgesetzt werden, die Absatzmengen bei wichtigen Hauptkulturen wiesen ein deutliches Plus auf. 68 Jahre nach der Gründung der Genossenschaft erwirtschaftete die Saatbau Linz zwei Drittel ihres Umsatzes außerhalb Österreichs Grenzen. AIZ

- Bildquellen -

  • Saatbau: Saatbau Linz
- Werbung -